Bestellen Sie: Isparta berühmtes Lavendelöl

Vorteile und Verwendungen von ätherischen Ölen von Lavendel

Die bewährten gesundheitlichen Vorteile von Lavendel ätherisches Öl umfassen die Fähigkeit, Stress und Angst, zu beseitigen, nervöse Spannung zu reduzieren, Schmerzen zu lindern, zu desinfizieren von Kopfhaut und die Haut, Akne, verbessern die Durchblutung und Atemprobleme zu behandeln. Lavendelöl ist weit verbreitet in der Aromatherapie und wirkt als natürliches Beruhigungsmittel. Die starke Natur antibakterielle macht es zu einem wunderbaren Haushaltsreiniger und Deodorant.

Was ist ätherisches Öl von Lavendel?
Das ätherische Lavendelöl wird aus den Blüten der Lavendelpflanze (Lavandula angustifolia) hauptsächlich durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Lavendelblüten sind für ihren beruhigenden Geruch bekannt und werden seit Jahrhunderten zur Herstellung von Potpourri verwendet. Der lateinische Name Lavendel ist Lavare, was "Waschen" bedeutet. Dies liegt daran, dass Lavendel und Lavendel ätherische Öle seit der Antike von den Römern, Persern, Griechen und Ägyptern als Badezusatz und Parfüm verwendet wurden.​

Lavendelöl ist ein reines Öl und unterscheidet sich von bestimmten kommerziellen Lavendelöl, das verdünnt und oft als Parfüm verkauft werden kann. Lavendel- und Körpersprays sind wegen ihres frischen und blumigen Duftes beliebt. Auf der anderen Seite wird reines ätherisches Lavendelöl oft in verschiedenen Formen verwendet, einschließlich als Aromatherapie Öl, in Gelen, Lotionen, Seifen, Babyprodukte und Kerzen.

 

Vorteile und Verwendung von Lavendelöl
Die wesentlichen gesundheitlichen Vorteile von ätherischen Lavendelöl umfassen die folgenden:

Fördert die Wundheilung
Ätherisches Lavendelöl ist ein hervorragendes ätherisches Öl zur Hand, denn es hilft bei kleineren Schnitten, Prellungen und Verbrennungen. Reiben Sie einfach ein paar Tropfen ätherisches Lavendelöl auf den verletzten Bereich oder auf Verbrennungen, um die Durchblutung und Heilung zu erhöhen. Es kann auch verwendet werden, um Hautirritationen, Hautausschläge und Sonnenbrand zu beruhigen.

Ätherisches Lavendelöl lindert Ängste und neuroprotektive Wirkung
Eine Studie zeigte, dass Lavendelöl das Potenzial hat, Hirnödeme zu reduzieren und die Funktionsfähigkeit von Menschen mit Hirnischämie zu verbessern. Obwohl Lavendel aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften traditionell in vielen kosmetischen und therapeutischen Anwendungen verwendet wird, bestätigt die Forschung, dass Lavendelöl starke neuroprotektive Eigenschaften besitzt. Darüber hinaus hilft das Öl, die antioxidative Kapazität im Körper zu erhöhen und oxidativen Stress zu hemmen.

 

Lindert Stress und Angst
Migräne-Kopfschmerzen bei der Behandlung von Depressionen, nervöse Spannung und emotionaler Stress können ein paar Tropfen Lavendelöl auf die Schläfen Anwendung helfen. Sie können auch ein paar Tropfen Lavendelöl in Ihr Badewasser geben, um nervöse Erschöpfung und Unruhe zu reduzieren. Dies liegt daran, wie Terpenoide Linalool und Linalylacetat, in ätherischem Öl von Lavendel, potente anxiolytische Fähigkeiten haben.

Behandelt Atemwegserkrankungen
Lavendelöl ist für eine Vielzahl von Erkrankungen der Atemwege, einschließlich Halsentzündung, Grippe, Husten, Schnupfen, Asthma, Sinus Staus, Bronchitis, Keuchhusten, Laryngitis und Tonsillitis weit verbreitet. Es kann in einen Aromatherapie-ätherischen Öldiffusor eingesetzt werden oder alternativ kann es lokal auf die Haut des Halses, der Brust und des Rückens aufgetragen werden. Es wird auch zu vielen Vaporizer und Inhalatoren hinzugefügt, die oft für Erkältungen und Husten verwendet werden. Die stimulierende Natur ätherischen Lavendelöl auch den Schleim entlasten und Staue mit Atemwegserkrankungen assoziiert entlasten, wodurch der Wiederherstellungsprozess beschleunigt wird und der Körper auf natürliche Weise hilft Schleim und anderes unerwünschtes Material zu entfernen. Der Dampf ätherischen Lavendelöls hat auch antibakterielle Eigenschaften, die Infektionen der Atemwege bekämpfen können.

 

Induziert schlafen
Ätherisches Lavendelöl induziert Schlaf und wird oft als alternative Behandlung gegen Schlaflosigkeit eingesetzt. Geben Sie ein paar Tropfen duftendes Öl in Ihre Handflächen und reiben Sie es auf Ihrem Kissenbezug und den Laken. Es sorgt für eine gute Nachtruhe. Eine Forschungsstudie untersuchte die Auswirkungen der Aromatherapie mit Lavendel auf 67 Frauen im Alter zwischen 45 und 55 Jahren in Taiwan. Die Probanden zeigten eine signifikante Verbesserung der Schlafqualität und eine anhaltend positive Wirkung der Herzrhythmusvariabilität mit einer Zunahme der parasympathischen Modulation.

Antibakteriell
Regelmäßige Verwendung von ätherischen Lavendelöl bietet Widerstand gegen eine Vielzahl von Krankheiten. Lavendel hat antibakterielle und antivirale Eigenschaften, die es perfekt für die Verteidigung des Körpers gegen seltene Krankheiten wie TB, Typhus und Diphtherie, nach frühen Forschungen im 20. Jahrhundert machen.

 

Behandelt Akne
Nach Ansicht von Dermatologen ist ätherisches Lavendelöl eines der wohltuendsten Öle bei der Behandlung von Akne, einer unangenehmen und schmerzhaften Erkrankung, von der vor allem junge Menschen betroffen sind, wenn sie die Pubertät durchmachen, aber auch Erwachsene betreffen können. Seine antibakteriellen und therapeutischen Eigenschaften wurden von Ärzten verifiziert.

Reine ätherische Lavendelöl hemmt die Bakterien, die die erste Akne-Infektion verursachen, hilft die Überexpression von Talg durch hormonelle Manipulation zu regulieren und kann die Zeichen der Narbenbildung nach der Akne zu heilen begonnen haben. Hinzufügen einer kleinen Menge von ätherischen Lavendelöl zu anderen Hautcremes oder Salben kann stark das Potenzial für Linderung und Heilung erhöhen.

Haarpflege
Ätherisches Lavendelöl ist nützlich für die Haarpflege, weil es sich als sehr wirksam gegen Läuse, Lauseier und Nissen erwiesen hat. Darüber hinaus wurde gefunden, dass die therapeutische Qualität von essentiellem Lavendelöl bei der Behandlung von Haarausfall sehr nützlich ist, insbesondere für Patienten, die an Alopezie leiden, einer Autoimmunkrankheit, bei der der Körper seine eigenen Haarfollikel ablehnt. Eine schottische Studie berichtete, dass mehr als 40% der Alopezie-Patienten in der Studie einen Anstieg des Haarwachstums berichteten, wenn sie regelmäßig Lavendelöl in ihren Köpfen rieben. Daher wird Lavendelöl manchmal als vorbeugende Maßnahme für männliche Haarausfall empfohlen.

 

Erleichtert den Schmerz
Ätherisches Lavendelöl wird als ein hervorragendes Mittel für verschiedene Arten von Schmerzen einschließlich denjenigen bekannt, verursachten durch Muskelschmerzen und Engegefühl, Muskelschmerzen, Rheuma, Verstauchungen, Rückenschmerzen und Lumbago. Eine regelmäßige Massage mit Lavendelöl kann die Schmerzen in den Gelenken lindern. Eine Studie zeigte, dass die Kombination von ätherischem Lavendelöl im Sauerstoff die Schmerzmenge signifikant reduzierte.

Gegen Insekten
Der Duft von Lavendel ätherischen Öl ist leistungsfähig für viele Arten von Insekten wie Mücken, Mücken und Motten. Tragen Sie etwas Lavendelöl auf die Haut auf, wenn Sie draußen sind, um diese irritierenden Bisse zu verhindern. Darüber hinaus, wenn Sie von einem dieser Kreaturen gebissen werden, ätherisches Lavendelöl hat entzündungshemmende Eigenschaften, die die Reizung und Schmerzen im Zusammenhang mit Insektenstichen verringern.

Stimuliert den Harnfluss
Ätherisches Lavendelöl ist wegen der stimulierenden Wirkung auf die Urinproduktion gut für Erkrankungen der Harnwege. Darüber hinaus hilft es, das hormonelle Gleichgewicht wiederherzustellen und Zystitis oder Entzündungen der Harnblase zu reduzieren. Es reduziert auch die damit verbundenen Krämpfe mit diesen und anderen Bedingungen.

 

Verbessert die Durchblutung
Ätherisches Lavendelöl ist auch gut für die Verbesserung der Durchblutung im Körper. Es senkt auch den Blutdruck und wird oft zur Behandlung von Bluthochdruck eingesetzt. Das bedeutet, dass nicht nur die Organe ihre Niveaus der Sauerstoffversorgung erhöhen, Muskelkraft und die Gesundheit zu fördern, sondern die Gehirnaktivität einen spürbaren Impuls haben kann, bleibt die Haut klar und gespült mit Blut und der Körper gegen die Risiken von Herzinfarkt geschützt ist und Atherosklerose häufig assoziiert mit schlechter Durchblutung.

Assistiert mit der Verdauung
Lavendelöl ist nützlich für die Verdauung, weil es die Beweglichkeit der Nahrung im Darm erhöht. Das Öl stimuliert auch die Produktion von Magensaft und Galle und hilft Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen, Koliken, Blähungen, Erbrechen und Durchfall zu behandeln.

Behandelt Ekzeme
Premium-Bio-Lavendelöl wird zur Behandlung von verschiedenen Hauterkrankungen wie Akne, Falten, Psoriasis und anderen entzündlichen Erkrankungen verwendet. Es wird oft verwendet, um den Heilungsprozess von Wunden, Schnitten, Verbrennungen und Sonnenbrand zu beschleunigen, da es die Bildung von Narbengewebe verbessert. Es wird auch Kamille zur Behandlung von Ekzemen hinzugefügt.

 

Andere Vorteile

Andere gesundheitliche Vorteile von ätherischen Lavendelöl sind die Fähigkeit, Moskitos und Motten abzuwehren, so dass Sie viele Insektenschutzmittel finden können, die Lavendelöl als eine der wichtigsten Zutaten enthalten.

Sortieren nach
  • Isparta Lavendelöl 80 X 10 Gramm
    Isparta Lavendelöl 80 X 10 Gramm
    € 234,95
  • Isparta Lavendelöl Bio 30 liter
    Isparta Lavendelöl Bio 30 liter
  • 08-08-2020 bis 15-08-2020 Isparta lavendel Erntetour, Residence Apartment 4 Pers. 1 Woche.
    08-08-2020 bis 15-08-2020 Isparta lavendel Erntetour, Residence Apartment 4 Pers. 1 Woche.
    € 795,00

Bekanntschaftaktion Rosenprodukte

Bekanntschaftaktion Lavendelprodukte

Bloggen Sie Uns?

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Anmelden

Warenkorb

Keine Artikel im Einkaufswagen.

Günstige Preise Zahnimplantate

Health & Aesthetics

© 2016 - 2020 Vitex Natura Großhandel natürlich schön und gesund. | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore