Info: Fakten über Seife, Zutaten, Komponenten

Seife ist eine Leidenschaft und ein Lebensunterhalt. Wir möchten hier einige Mythen aufklären und Sie auch über die Geheimnisse der Seife aufklären!

Was sind die verschiedenen Bestandteile von Seife?

Seife ist ein  Reinigungsmittel, das durch Wechselwirkung von Ölen und Fetten [Säuren] mit einem Alkali [Natriumhydroxid] hergestellt wird, um einen stabilen Stift herzustellen. Öle und Fette für Seifen sind Verbindungen von Glycerin und natürlichen Fettsäuren [im Allgemeinen beziehen sich Fettsäuren auf jede Verbindung, die aus dem Abbau von Fetten stammt]. Wenn Öle mit einer Base gemischt werden, bilden sie Glycerin und die Natriumsalze der Fettsäuren. Theoretisch sollte daher jede Seife einen natürlichen Glyceringehalt haben [obwohl einige große Seifenhersteller diese Substanz entfernen und separat verkaufen]. Viele natürliche Seifen haben einen intakten Glyceringehalt. Diese wunderbare Substanz ist ein natürliches Feuchthaltemittel und entzieht der Luft Feuchtigkeit, wodurch die Haut weich und geschmeidig wird.

Bei der Herstellung von Seifen, die beispielsweise verschiedene nützliche Fettsäuren enthalten, werden viele verschiedene Öle, Fette und Butter verwendet

  • Olivenöl enthält hauptsächlich Ölsäure, die kleine, milde und cremige Blasen erzeugt.
  • Kokosöl enthält fast 50% Laurinsäure, die große, fettige, offene, luftige Blasen bildet, und Sonnenblumen enthalten hauptsächlich Linolsäure, die große, offene Konditionierungsblasen erzeugt. So kommt die Fähigkeit des Seifenherstellers zum Tragen, wenn verschiedene Öle und Fette in den richtigen Verdünnungen kombiniert werden, um den bestmöglichen Schaum zu erzeugen. Halten Sie die Seife jedoch mild und weich - und hinterlassen Sie ein wunderbar beruhigendes Gefühl auf der Haut nicht blitzsauber, glatt und rau wie einige Seifen].

Seife entfernt Fett und Schmutz von der Haut, da einige ihrer Bestandteile Tenside (Tenside) sind. Tenside haben eine molekulare Struktur, die als Bindeglied zwischen Wasser und Schmutz fungiert. Dadurch werden Schmutzpartikel, muffiges Make-up, Fett usw. von der Haut freigesetzt. Ein Ende des Moleküls ist hydrophil (von Wasser angezogen) und das andere ist hydrophob (von Substanzen angezogen, die nicht wasserlöslich sind).

Seife ist also ein sehr wirksamer Reiniger, aber es ist viel mehr! Einige der Inhaltsstoffe, die Sie in vielen beliebten Seifen sehen, wirken sich nicht positiv auf die Haut aus. Sie können sogar für viele Benutzer Probleme verursachen, wie z. B. Allergien, z. B. Parfüm - dies wird auf der Liste der meisten Seifenbestandteile angezeigt. Dies ist ein chemischer Duft, der ein künstlicher Cocktail aus Chemikalien ist, einfach ein Aroma, das keine therapeutischen Eigenschaften hat und für viele Hauttypen giftig und reizend sein kann. Tatsächlich geben mehr als 70% der Frauen aus verschiedenen Gründen an, irgendwann an empfindlicher Haut zu leiden.

Daher ist das Wichtigste bei Seifen, dass sie KEINE künstlichen chemischen Duftstoffe enthalten, sondern nur ätherische Öle in Aromatherapiequalität, die vorteilhafte therapeutische Eigenschaften für die Haut haben. Tatsächlich haben alle ätherischen Öle eine milde antiseptische Wirkung und viele korrigieren verschiedene Hautprobleme, insbesondere wenn ein Ungleichgewicht vorliegt, dh zu trocken oder zu fettig. Durch die Verwendung einer großzügigen, wirksamen Verdünnung von professionell gemischten ätherischen Ölen in vielen Produkten, die nicht nur gut riechen, sondern auch eine positive therapeutische Wirkung auf die Haut haben. Sie werden einen großen Unterschied bei der Verwendung von natürlicher kalter Prozessseife im Vergleich zu kommerziellen Massenprodukten sehen und fühlen.

 

Seife für perfekte Schönheit

Dies sind die Zutaten eines berühmten "Seifenstücks", das, wie er behauptet, eine feuchtigkeitsspendende Wirkung hat.

  • Weiße Beauty Bar
  • Natriumcocoylisethionat - Waschmittel.
  • Stearinsäure - Wachs.
  • Kokosnusssäure - Kokosnussfettsäure.
  • Natriumtalgat - tierisches Fett.
  • Wasser.
  • Natriumisethionat - Waschmittel.
  • Natriumstearat - ein weißes Pulver aus pflanzlichem Fett, das üblicherweise in Seifen und Kosmetika verwendet wird. Es kann auch als Imprägnier- und Geliermittel verwendet werden. Natriumstearat wird auch häufig als billiger Stabilisator in Kunststoffen verwendet. Ein mögliches Allergen.
  • Cocamidopropyl Betaine - Waschmittel.
  • Natriumkakao oder Natriumpalmenkern - Kokos- oder Palmkernöl.
  • Duft - chemisches Aroma, ein mögliches Allergen.
  • Natriumchlorid - Salz, als Verdickungsmittel verwendet.
  • Tetranatriumetidronat - eine Chemikalie, die als Wasserenthärter in Seife verwendet wird, um Seifenschaum zu verhindern.
  • Tetranatrium-EDTA - ein synthetisches Konservierungsmittel, das die Haut reizen kann
  • Augen / Schleimhäute.
  • BHT - ein festes weißes kristallines Antioxidans, das für die Nieren toxisch sein kann
  • Titandioxid (CI 77891) - weiße Färbung.

Aber dies ist KEINE natürliche Seife, wie Sie sehen können, sie enthält hauptsächlich chemische Reinigungsmittel, tierisches Fett [yuk, wer möchte mit Schmalz waschen?], Synthetische Duftstoffe und Konservierungsstoffe.

Auch so viele Unternehmen bieten diese Art von Seifen an und nennen ihre Seife Natur pur, aber das ist es natürlich nicht. Die richtig formulierte Seife hat einen köstlichen, reichlich vorhandenen Schaum, ohne dass der Schaum mit Chemikalien angereichert werden muss.

Dies sind die beiden am häufigsten verwendeten Inhaltsstoffe dieser synthetischen Waschmittelriegel:

  • Propylenglykol - eine Petrochemikalie
  • Natriumlaurylsulfat, Natriumlaurethsulfat - aggressive Reinigungsmittel

 

Oder ein Beispiel für natürliche Seifenbestandteile:

  • Natives Olivenöl extra
  • Natives Kokosöl
  • Rohe Sheabutter und Kakaobutter aus biologischem Anbau
  • Sonnenblumenöl
  • Rizinusöl
  • Quellwasser
  • Aromatherapie ätherische Öle
  • Frisches Obst und Gemüse 
  • Bio-Pflanzenstoffe
  • Natürliche Pflanzenfarben und Tone

WAS WÜRDEN SIE EHER NUTZEN?!

Wenn Öle mit dem Alkali [auch Lauge genannt] gemischt werden, findet ein Prozess statt, der Verseifung genannt wird. Öle bestehen aus Fettsäuren, wie bereits erwähnt. Sie benötigen eine bestimmte Menge Alkali, um sie zu verseifen oder in Seife umzuwandeln. Dies ist ein kritischer Bestandteil der Seifenherstellung. Bei korrekter und professioneller Formulierung verbleibt KEINE Lauge in der fertigen Seife.

"Superfette" Seifen. Dies bedeutet, dass in der Seife noch Öle oder Fette vorhanden sind, die nicht von der Lauge umgewandelt wurden, um Fett / Öl in seiner ursprünglichen Form zu halten, so dass eine unsichtbare, schützende und pflegende Schicht auf der Haut entsteht. Der Zweck, die Seife besonders fettig zu machen, besteht darin, ihr diese "feuchtigkeitsspendende" Qualität zu verleihen und sie hautfreundlicher zu machen.

Beim Lesen der INCI (Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe), die für alle kosmetischen Produkte gesetzlich vorgeschrieben ist, ist es für Personen, die nicht in dieser Branche tätig sind oder keine Körperpflegeprodukte herstellen, schwierig, die Bedeutung dieser Kennzeichnung zu verstehen . 

Es ist ein System, das für Wachse, Öle, Pigmente, Chemikalien und andere Inhaltsstoffe von Seife, Toilettenartikeln und Kosmetika entwickelt wurde, basierend auf wissenschaftlichen und lateinischen Namen von Inhaltsstoffen;

Wenn Olivenöl verseift ist, heißt es:

  • Natriumolivat.

Wenn Kokosöl verseift ist, heißt es:

  • Natriumcocoat.

Wenn Sheabutter verseift ist, heißt es:

  • Natrium Sheabutterate.

Wenn Rizinusöl verseift ist, heißt es:

  • Natriumcastorat oder Natriumricinoleat.

Wenn Sonnenblumenöl verseift ist, heißt es:

  • Natriumsonnenblume.

Wenn Palmöl verseift ist, heißt es:

  • Natriumpalme.

Wenn tierisches Fett verseift ist, heißt es:

  • Natriumtalkat.

 

Es ist eine Tatsache.

Natürliche Seifen riechen nicht nur gut, sie sind auch sehr gut für Ihre Haut. Sie werden eine deutliche Verbesserung der Qualität und Textur Ihrer Haut feststellen, wenn Sie eine natürliche Seife anstelle eines synthetischen Waschmittels verwenden.

Starterpaket Öko-Reinigungsprodukte

Bekanntschaftaktion Bio Lavandelprodukte

Bekanntschaftaktion Bio Olivenprodukte

Bekanntschaftaktion Bio Lavandel Oliven Produkte

Bloggen Sie Uns?

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an
Anmelden

Warenkorb

Superclair Einführungspaket verkauf!

Superclair huishoudschoonmaakmiddelen pakket

Le Serail Einführungspaket verkauf!

Le Serail persoonlijke hygiëne pakket

Türkische Weine

Günstige Preise Zahnimplantate

Health & Aesthetics

© 2016 - 2021 Vitex Natura Großhandel natürlich schön und gesund. | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore